Wir arbeiten momentan an der Entwicklung eines Moduls, mit dem Sie Ihren Kunden vielfältige Informationen zu Ihren Analyten liefern können. Im neuen Wissensmodul wird es die Möglichkeit geben, das Leistungsverzeichnis einzubinden, so dass Ihre Einsender dieses zentral im LabMessenger einsehen können. Zusätzlich beinhaltet das Modul eine Wissensdatenbank, die wertvolle Detailinformationen zu einzelnen Analyten liefert.

Dabei gibt es jeweils eine Fachinformation für Ärzte und eine Version für Patienten, in der sämtliche Informationen leicht verständlich aufbereitet nachlesbar sind. Neben einer Beschreibung des Analyts und der Angabe weiterer Bezeichnungen bzw. damit zusammenhängender Begriffe wird in der Wissensdatenbank auf die jeweiligen Indikationen und Methoden einer Untersuchung eingegangen. Zu jedem Analyten werden die Normwerte angegeben und die Bedeutung zu hoher bzw. zu niedriger Ergebnisse erläutert. Alle verwendeten Literaturquellen sind aufgelistet.

Sämtliche Informationen können schnell und unkompliziert als pdf-Datei ausgegeben oder ausgedruckt werden. So haben alle Beteiligten Hintergrundinformationen zur jeweiligen Untersuchung direkt zur Hand. Das Wissensmodul ist ein nachhaltiger Baustein für eine starke Kundenbindung, indem es Ihren Einsendern und deren Patienten einen echten Mehrwert bietet.


Veröffentlicht am: 29.04.2020
Bildnachweis: © Bucher Gruppe