Wie schon in den letzten Jahren, hieß es auch in diesem Jahr für das Entwicklerteam von BS software development: PCs und Monitore einpacken und ab in den Süden.

Das Team zog sich vom 11.06. bis 13.06. in ein Ferienhaus im Allgäu zurück und arbeitete intensiv an der Weiterentwicklung der Programme. Weit ab vom stressigen Alltag und klingelnden Telefonen, konnte das Team die volle Konzentration in die Entwicklung stecken und erreichte in den drei Tagen einen sehr großen Fortschritt. Damit das Team gestärkt in die nächste Entwicklungsphase eintauchen konnte, wurde natürlich auch für das kulinarische Wohl gesorgt. Sei es in Form von herzhaftem Grillgut oder kleinen Snacks zwischendurch. Während ein Teil der Mannschaft die Ruhepausen mit Sportaktivitäten verbrachte, ließ der andere Teil einfach nur die Seele in der fantastischen Idylle der schönen Region baumeln.


Veröffentlicht am: 19.06.2018
Bildnachweis: © https://buchergruppe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.