Sonnenschein und frische Bergluft – die Voraussetzungen für unseren diesjährigen Sommerausflug hätten nicht besser sein können. Bei sommerlichen Temperaturen machte sich das gesamte Team der Bucher Gruppe am letzten Samstag auf ins Allgäu, um hier die Alpsee Bergwelt zu erobern.

In Bayerns größtem Hochseilgarten bekamen wir für ein paar ereignisreiche Stunden die Gelegenheit, gemeinsam luftige Höhen zu erklimmen und die eine oder andere Grenze zu überwinden. Die Seilbahnen gehörten dabei zu den absoluten Favoriten. Wie Tarzan von Baum zu Baum schwingen, kann man schließlich nicht jeden Tag. Die „Gipfelstürmer“, denen kein Baumwipfel zu hoch und kein Seil zu wackelig war, konnten Risikobereitschaft und Wagemut beim freien Fall beweisen. Wer lieber mit beiden Beinen am Boden bleiben wollte, konnte die Bergidylle und Schönheit der kühlen Starzlachklamm genießen. So kam jeder auf seine Kosten.

Und da frische Bergluft und körperliche Anstrengung bekanntlich hungrig machen, gab es zum Abschluss noch ein ausgiebiges Picknick vor malerischer Bergkulisse – ein perfektes Ende für einen wunderschönen Tag. Wir sind auf jeden Fall jetzt schon gespannt, welche Abenteuer wir im nächsten Jahr erleben dürfen.


Veröffentlicht am: 03.06.2019
Bildnachweis: © https://buchergruppe.com