Medizinische Monitore erfüllen hohe Anforderungen

27.04.2021 | BS Bucher Systemlösungen

Herkömmliche Bildschirme für den Büro-Arbeitsplatz sind zur bildgebenden Befundung nicht geeignet und bergen Ungenauigkeiten bis hin zu verfälschten Ergebnissen. Mitunter ist die Nutzung handelsüblicher Bildschirme im medizinischen Bereich auch gar nicht erlaubt, wie etwa bei der Befundung von Röntgenaufnahmen. Um die hohen Anforderungen für die Befundung bildgebender Verfahrung zu erfüllen, sind spezielle medizinische Monitore notwendig.

Geeichte Befundmonitore sind so gebaut, dass eine Farbkalibrierung beständig bleibt und keine falschen Werte ausgegeben werden können. Daher müssen diese Monitore auch durch spezielles Fachpersonal aufgebaut und konfiguriert werden. Mit der SQ-Labs GmbH haben wir hier den perfekten Partner an unserer Seite. Das Unternehmen aus Mönchengladbach ist Profi für Lösungen im Bereich des medizinischen Bildmanagements und unterstützt Sie tatkräftig bei der Planung und Einrichtung sowie bei der Prüfung bereits installierter Systeme. SQ-Labs setzt dabei auf die hochwertigen Geräte des japanischen Herstellers EIZO.

Wenn Sie Fragen zum Einsatz medizinischer Befundmonitore haben, wenden Sie sich an uns. Gerne stellen wir auch den Kontakt zu SQ-Labs her, sollten Sie Interesse am Erwerb eines Monitors haben.

 

 

Bildnachweis: © SQ-Labs GmbH