Rechtssichere, biometrische Patientenunterschrift – Mit BioSig und den naturaSign Pads

01.02.2021 | BS Bucher Systemlösungen

Egal ob es sich um die Patienteneinwilligung für das Notfalldatenmanagement (NFDM) oder den elektronischen Medikationsplan (eMP), um die Datenschutzaufklärung oder Aufklärungsbögen für Impfungen handelt, die Unterschrift des Patienten einzuholen und zu archivieren ist in jedem Fall Pflicht. Mit BioSig und dem passenden naturaSign Pad haben Sie die optimale Lösung zur rechtsicheren biometrischen Signatur und vereinfachen die Abläufe Ihrer Praxis deutlich.

Legen Sie Ihren Patienten alle relevanten Dokumente ganz einfach in digitaler Form vor und lassen Sie sie über das Sign Pad digital unterschreiben. Durch die Anbindung an CGM M1 PRO stehen alle relevanten Patientendaten bereits vorausgefüllt zur Verfügung. Das unterschriebene Dokument wird automatisch mit den biometrischen Daten der Unterschrift im PraxisArchiv abgespeichert. So sind alle benötigten Unterlagen mit wenigen Klicks einfach und sicher abgelegt.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • Rechtssicheres und papierloses Unterzeichnen von Dokumenten
  • Patientendaten werden automatisch aus M1 übernommen
  • Automatische Ablage im revisionssicheren PraxisArchiv
  • Dokumente und Vorlagen können individuell hinterlegt werden
  • Ihre Patienten sehen über das Sign Pad was sie unterzeichnen
  • Einfache und komfortable Handhabung

Übrigens: Aufgrund seines USB-Anschlusses gilt das Sign Pad als stationäres Gerät und fällt damit nicht unter die Bestimmungen der IT-Sicherheitsrichtlinie hinsichtlich der Nutzung mobiler Endgeräte.

Gerne erklären wir Ihnen, wie Sie sich den Praxisalltag mit BioSig und dem naturaSign Pad leichter machen können und Ihren Patienten gleichzeitig ein Extra an Service und Komfort bieten. Melden Sie sich einfach bei uns.

 

 

Bildnachweis: © Bucher Gruppe