ImpfDocNE – Das Tool für professionelles Impfmanagement

28.04.2021 | BS Bucher Systemlösungen

Das Impfen gegen das Coronavirus wird immer mehr von niedergelassenen Ärzten übernommen. Die Impfungen effizient durchzuführen und dabei den normalen Praxisalltag in geregelten Bahnen zu halten, kann selbst die organisierteste Praxis vor Herausforderungen stellen. Genau dafür wurde ImpfDocNE entwickelt. Der in CGM M1 PRO integrierte elektronische Impfplaner sorgt dafür, dass die Praxis bei Planung und Organisation der Impfungen nicht durch einen hohen Mehraufwand belastet wird und vereinfacht damit die Durchführung von COVID-19-Schutzimpfungen. Das kann sich wiederum positiv auf die Impfquote der Praxis auswirken. ImpfDocNE unterstützt bei der Dokumentation der Impfungen und bei der Einhaltung des Impfschemas.

Dazu kommen allgemeine Vorteile für Lagerverwaltung, Reisemedizin oder digitale Dokumentation von Imfpasseinträgen, so dass die Software auch über die Pandemie hinaus eine wichtige Rolle übernehmen kann und den Arzt über sämtliche Impfprozesse hinweg in inhaltlichen Fragen unterstützt. ImpfDocNE gibt Hinweise zu aktuellen STIKO-Empfehlungen, zu möglichen Nebenwirkungen, Warnhinweise für bestimmte Personengruppen und mehr. Das erleichtert den Arbeitsablauf und sorgt für mehr Effizienz und Sicherheit für die Impfpraxis.

Bei einer Bestellung bis zum 30. Juni 2021 erhalten Sie ImpfDocNE lizenzkostenfrei und bekommen obendrein noch die Softwarepflegegebühr für die ersten 3 Monate geschenkt. So sparen Sie 589,00 €.

 

 

 

Bildnachweis: © freepik